Gemeinderat Taufkirchen ebnet den Weg f├╝r das Landschaftsschutzgebiet

Wie in allen Abstimmungen zuvor bef├╝rwortete auch gestern der Taufkirchner Gemeinderat die Ausweisung des geplanten Landschaftsschutzgebietes mit einer Dreiviertelmehrheit von 16:5.

Bemerkenswert, dass vier der Ablehnungsstimmen aus Reihen der SPD ÔÇô incl. B├╝rgermeisterkandidatin Rosi Weber ÔÇô kamen. Im Gegensatz dazu wollten wohl die meisten CSU-Gemeinder├Ąte so kurz vor der Kommunalwahl nicht als Landschaftsschutzgegner dastehen, auch wenn sie zu Beginn der Sitzung ihre seit Monaten eingeschlagene Linie der Verz├Âgerung und Vertagung fortsetzen wollten.

Der Kreistag, der final am 31.03.2014 ├╝ber die tats├Ąchliche Landschaftsschutzgebietsausweisung zu entscheiden hat, wird sich nun nicht so einfach ├╝ber den Willen der Gemeinde Taufkirchen hinwegsetzen k├Ânnen. Speziell den Freien W├Ąhlern war bisher der Wille der einzelnen Gemeinden immer sehr wichtig. Die Kreistags-CSU sieht, auch auf Nachfrage von mir, ├╝berhaupt kein Gebiet im Landkreis M├╝nchen als sch├╝tzenswert an.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein ver├Âffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.